19. August 2016

Stimmliche Potenzialentfaltung

Du benützt tagtäglich deine Stimme und möchtest verstehen, wie sie funktioniert?

Du bist Sänger*in und möchtest dein volles stimmliches Potenzial entfalten?

Du willst körperlich-geistig-emotionale Zusammenhänge ganz praktisch erleben?

Mit verschiedenen Stimmqualitäten wie Speech, Twang, Belting u.v.m. experimentieren?

Stimmliche Gesundheit und zugleich ästhetische Freiheit erleben?

Ich begleite dich auf deiner ganz persönlichen Entdeckungsreise!

Gemeinsam werden wir experimentieren, wahrnehmen, analysieren, entscheiden.

 

Ich beschäftige mich seit meiner Kindheit und ganz besonders in den letzten Jahren - seit dem Beginn meiner Ausbildung und der Tätigkeit als Logopädin - sehr intensiv mit der menschlichen Stimme. Durch meine große Freude an der Arbeit mit der Stimme habe ich immer wieder nach neuen Wegen gesucht, habe geforscht, experimentiert und mich vertieft. So bin ich auf das Estill Voice Training gestoßen, das mein Wissen und meine Erfahrungen über und mit der Stimme noch einmal weiter differenziert hat.

Das Estill Voice Training ist eine wunderbare Methode, mit der ich die Fähigkeit entwickelt habe, jede einzelne an der Stimmproduktion beteiligte Struktur bewusst wahrzunehmen und anzusteuern. Damit ist es mir als Sängerin möglich, gezielt ganz bestimmte Sounds zu generieren und gleichzeitig genau zu wissen, was „im Inneren“ mechanisch passiert, d.h. beispielsweise in welcher Position Stimmlippen, Taschenfalten, Zunge, Velum etc. stehen und wie dieses Zusammenspiel der Strukturen zu der gewünschten Klangfarbe führt.

Als Stimmtherapeutin erlaubt mir diese Denkweise, Funktionsstörungen der Stimme effektiv zu identifizieren, zu analysieren und wirksame Lösungswege anzubieten. Meine Erfahrungen und meine stetig wachsende Neugierde führen mich nun zum „Estill Master Trainer“.

Um ein immer tieferes Verständnis für das Phänomen der menschlichen Stimme zu erlangen, mache ich selbst regelmäßig Stimmtraining und Körperarbeit, singe, tanze und beschäftige mich mit Themen wie Hochsensibilität und Achtsamkeit.